Hauptmenü



  • Wenn du uns magst, dann klick auf die +1 Schaltfläche


  • Kalender

      Oktober 2011
      M D M D F S S
      « Aug   Nov »
       12
      3456789
      10111213141516
      17181920212223
      24252627282930
      31  

    Spende an n8-leben

    Geschrieben am: 22.10.2011 von: admin in der Kategorie: Archiv, Festivals



    Warning: mysql_get_server_info(): No such file or directory in /homepages/41/d31063469/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

    Warning: mysql_get_server_info(): A link to the server could not be established in /homepages/41/d31063469/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/xml-google-maps/xmlgooglemaps_dbfunctions.php on line 10

    Das weltweit erste elektronische Indoor „Open Air“ Festival, mit absoluter Wettergarantie, fünf Gehminuten vom Stuttgarter Airport entfernt. National- wie auch Internationale Headliner aus dem Elektronischen Musikbereich spielen aktuellen Clubsound in einer einzigartigen Atmosphäre,3 Floors, Chill-Out Bereiche und Liegewiesen auf knapp 2000qm echtem Rollrasen, Performances, Live-Video Mapping, virtueller Sternenhimmel, Flaniermöglichkeiten zum Entdecken, Kunstinstallationen uvm.



    Sommer, Sonne und Freiluftkultur zählten definitiv nicht zu den Basics der diesjährigen Festivalsaison. Geprägt vom unbeständigem Wetter, Wolkenbrüchen und wütenden Unwettern wurden selbst hartgesottene Festival-Gänger weichgekocht. Doch genau solche Extreme erwecken den schwäbischen Erfinder und Tüftlergeist zum Leben! Aber ein Festival auf die Beine stellen, das den Naturgewalten von Oben trotzt und zugleich den Spirit des Sommers verkörpert? Dazu eine Location bietet, die atemberaubend und verzaubernd zugleich ist? Und das im Winter?

    Irgendwo auf der Welt ist immer Sommer – das SEMF Festival macht es möglich und verwandelt im tiefsten Winter eines der größten freistehenden Areale der Republik in ein Festival El Dorado, das in dieser Form seines Gleichen sucht. Direkt am Verkehrsknotenpunkt der neuen Messe und des Stuttgarter Flughafen gelegen gestaltet sich die Anreise entspannt und stressfrei.

    Hereinspaziert! Bereits die Ankunft im Foyer garantiert einen atemberaubenden Start um 18Uhr am späten Nachmittag, für eine phantasievolle Festival Reise. Mit eigenen mitgebrachten Decke kann auf riesigen echten Rollrasen entspannt werden und sich voll und ganz dem Lebensgefühl der elektronischen Musik hingeben, während die Location visuell in ein traumhaftes Naturareal getaucht wird. Internationale Headliner der elektronischen Musikszene wie Booka Shade, Miss Kittin, Uffie live, Felix Kröcher, Laserkraft3D oder Moonbootica versetzen die Menge vor der mächtigen Main Stage in Ekstase.

    Musik fühlen, leben und erleben. Die zweite Stage lädt ein, in die Welt der Musik Connaisseure, mit dem das SEMF an ihren Basics festhält. Ein Festival für Electronic Music Lovers! Musikalische Beatjongleure wie Seth Troxler, Steve Bug & Mathew Jonson. Für einen Tag wird Stuttgart ein Mekka für internationale Top Bookings. Auch weil Felix Kröcher, Johannes Heil, Modeselektor und DJ Hell ihre neuen Alben im Gepäck haben und diese präsentieren. Und zu guter Letzt untermauern die nicht minder wichtigen Local Heroes, die seit jeher fester Bestandteil des SEMF sind, das qualitative Niveau dieses besonderen Events!

    Der letzte Halt der Reise nähert sich und sofort ist die Luft erfüllt von Magie, Wahnsinn und Energie! Man betritt eine eigene, schon fast surreale Welt der Gaukler, Artisten und Jongleure. Diese Stimmung, Tanz, Bewegung und Ekstase. Diese explosive Mischung ist weltweit einzigartig und die Art des Feierns unverkennbar. Die Freiheitsraver der unabhängigen Bar25 Republik sind zurück im Stuttgarter Kessel und verwandeln das Atrium in ihr ganz eigenes elektronisches Wunderland.

    Aufwendige Videoinstallationen der Visual-Artisten Pfadfinderei, Frischvergiftung und A Free Mind – Performances von Künstler wie Dundu, Walking Acts, Bühnenbilder, Tanzperformances, wie auch eine Live Robot Show, Pyro-Einsatz, Kissenschlachten, Luftobjekte und Visual-Mapping im Raum, runden das Line Up gebührend und nicht minder Anspruchsvoll ab. Das ist unsere Definition von SEMF!

    Wer nach dem Event in den Messehallen noch immer nicht genug hat, kann mit seinem Festivalbändchen, den Busshuttles oder mit dem ÖPNV, weiter zu den drei Aftershows in der Stuttgarter Innenstadt. Das Rocker33, der Club Toy und das Romy S. stehen bereit, den Besuchern mit Headliner Acts und Locals nochmal so richtig einzuheizen. Besucher mit Festivalbändchen erhalten freien Eintritt.

    Facts:

    Datum: Samstag 03. Dezember 2011 Doors Open: 18Uhr / Ende: 8Uhr
    Aftershows: Ab 7Uhr im Rocker 33, Club Toy & Romy S.
    Location: Messe Stuttgart – www.messe-stuttgart.de, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart
    Aftershows: Rocker 33, Club Toy & Romy S., ab 7Uhr mit Festivalbändchen freier Eintritt!
    Eintritt: VVK 44€ + Geb. | AK 55€ VVK Stellen: Hardtickets (ab 3.11.): bei Kiosktickets.de, Partyticket.de, Easy-Ticket und ausgesuchte Ticketdealer ->SEMF.net Onlineticket: http://semf.net/Ticket.html, Partyticket.de
    Floors: Halle 1 – Main Open Air Stage (Chill Out Area – 2000qm Rollrasen – Visuelles Ambiente mit Naturkonzept Halle 2 (Kaskaden – Wasserfall Terrasse) Atrium (Winternachtstraum)

    Line-Up Headliner:

    Booka Shade (dj set) – Moonbootica – Modeselektor (live) (Monkey Town Album Releasetour) – Felix Kröcher (Läuft Album Release Tour) – Miss Kittin – Uffie (live) – Henrik Schwarz (live) (Special Detroit Techno Performance) – Seth Troxler – DJ Hell (Teufelswerk House RMX´s Album Release Tour) – Johannes Heil (live) (Heiliger Bim Bam Album Release Tour) – Laserkraft 3D (live) – Steve Bug – Mathew Jonson (live) Matthias Tanzmann – Markus Kavka – Ezikiel – Bar 25 Floor mit Nu (live) – Danny Faber – Britta Arnold

    Line-Up Locals:

    Anna Gemina (live) – Casseopaya (live) – Douqstrap (live) – Ram – Alexander Maier -Marius Lehnert – Eric Walker – kriZe – Erasmus & Krieger – Los Pornos – The Therapists – Clubrockerz – Crackpots – Oliver Brünemann – Domenico Mazza -Mel Y – Jul! & Hanselito – Jan Blumingdale

    Vjs & Mapping Art:

    Frischvergiftung – Pfadfinderei – A Free Mind

    Specials:

    BAR25 Floor, DUNDU (SEMF Maskottchen – www.dundu.eu), 2000qm Chill Out Area mit Naturrollrasen (eigene Picknick Decken erlaubt!), Open Air Stage, Walking Acts, Live-Robot Show, Raum & Luftobjekte, Tanz-Performances, Free Aftershows, Hugo Bars, Raucherbereiche, Marktstände, riesige Garderobe & eine Viva con Aqua Kooperation: Spende deinen Pfandbecher für sauberes Trinkwasser.

    »»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»
    »»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»»

    Hinterlasse einen Kommentar